An alle erfolgreichen, aber gestressten Selbstständigen:

Gebe endlich all deine zeit- und energieraubende Tätigkeiten an osteuropäische Vollzeit-Mitarbeiter für nur 500 € Monatsgehalt ab.

  • Zahle einen Bruchteil eines deutschen Mitarbeiters.
  • Nutze die neugewonnen Zeitressourcen für dein Unternehmenswachstums.
  • Fühl dich wieder ausgeglichen und nicht mehr überarbeitet.

An alle erfolgreichen, aber gestressten Selbstständigen:

Gebe endlich all deine zeit- und energieraubende Tätigkeiten an osteuropäische Vollzeit-Mitarbeiter für nur 500 € Monatsgehalt ab.

  • Zahle einen Bruchteil eines deutschen Mitarbeiters.
  • Nutze die neugewonnen Zeitressourcen für dein Unternehmenswachstums.
  • Fühl dich wieder ausgeglichen und nicht mehr überarbeitet.
Deine Herausforderung:
 
  • Du bist bereits erfolgreich mit deinem Unternehmen.
  • Aber merkst, dass Zeit knapp ist und du ständig abarbeitest.
  • Du willst lästige Aufgaben loswerden, und dich auf das Wesentliche konzentrieren.
  • Jedoch sind Freelancer und Mitarbeiter aus Deutschland und Österreich teuer!
  • Du kannst oder willst dir hohe Ausgaben und Aufwände nicht leisten.
  • Du steckst fest.
Die Lösung:
 
  • Du brauchst Unterstützung in Form von extrem günstigen und verlässlichen osteuropäischen Mitarbeitern.
  • Diese nehmen dir all deine zeit- und energieraubende Aufgaben ab.
  • Dadurch hast du mehr Zeit dich um dein Unternehmenswachstum zu kümmern.
  • Du kannst mehr von dem tun, was dir Freude bereitet. Du fühlst dich ausgeglichener und nicht überarbeitet.
  • Gleichzeitig wächst dadurch dein Unternehmen auf neue Höhen.

Vergleich von deutschsprachigen Mitarbeitern aus 

Osteuropa und Deutschland.

DEUTSCHLAND / ÖSTERREICH
 

Bei einem Angestelltengehalt von 2.000 € netto zahlst du fast das Doppelte an Sozialabgaben und hast viele weitere Aufwände. 

⁓ 4.000€ / Monat
Arbeitet 40 h / Woche

  • Du zahlst Rentenversicherung
  • Du zahlst Krankenversicherung
  • Du zahlst Umlagekosten 
  • Du zahlst Pflegeversicherung 
  • Aufwändige Lohnabrechnung
  • 4 Wochen gesetzliche Kündigungsfrist
  • 4.000 € = 1 Mitarbeiter
OSTEUROPA
 

Bei einem Arbeitsverhältnis mit Osteuropäern zahlst du nur die reine Arbeitsleistung. Keine zusätzlichen Abgaben! 

⁓ 500€ / Monat
Arbeitet 40 h / Woche

  • Keine Rentenversicherung
  • Keine Krankenversicherung
  • Keine Umlagekosten 
  • Keine Pflegeversicherung 
  • 1x im Monat zahlen. Fertig.
  • Keine oder selbstdefinierte Kündigungsfristen
  • 4.000 € = 8 Mitarbeiter

Vergleich der Jahresausgaben

Deutscher Mitarbeiter

Osteuropäischer Mitarbeiter

4.000 € monatlich

500 € monatlich

48.000 € jährlich

6.000 € jährlich

Erkennst du den massiven unternehmerischen Mehrwert und deine Chancen? 

So, finde ich den passenden
Mitarbeiter für dich:

1,

Schritt 1: Bewerberprofil erstellen

In einem kostenfreien Gespräch sammeln wir alle Aufgabenbereiche, die du gerne an künftige Mitarbeiter auslagern willst. Ich helfe dir gerne auch dabei diese erstmal zu herauszukristallisieren. Am Ende des Gesprächs haben wir ein passendes Bewerberprofil nach deinen Vorstellungen erstellt.

2

Schritt 2:
Bewerber finden

Über mein bestehendes Kontaktnetzwerk oder Werbeanzeigen gehe ich auf die Suche nach potenziellen Mitarbeitern, die genau zu deinem Bewerberprofil passen.

3

Schritt 3:
Bewerber auswählen

Du bekommst von mir eine Vorauswahl unterschiedlichster Bewerber und kann in persönlichen Gesprächen deinen neuen Traummitarbeiter auswählen. 

Wer ist Yana Lorenz?


Hi, ich bin Yana! :)

Ich bin selbst in Osteuropa, Weißrussland geboren. Bis zu meinem 26 Lebensjahr habe ich dort gelebt und gearbeitet. Durch das deutsche Unternehmen meines Mannes durfte ich viele Einblicke in die Kostenstrukturen und Aufwände von Mitarbeitern erhalten. Mir wurde schnell klar, dass Osteuropäer um ein Vielfaches günstiger sind und sich nicht vor Arbeit scheuen. Im Gegenteil! Sie sind unfassbar dankbar online arbeiten zu dürfen, da sie oftmals in ihren Ländern keine guten Arbeits- und Lohnbedingungen haben. Diese absolute Win-win-Situation für beide Seiten habe ich erkannt. Heute unterstütze ich Online-Unternehmern ihre Traummitarbeiter zu finden. Dadurch helfe ich Kosten, um über 70 % zu senken und lege den Grundstein für künftiges Unternehmenswachstum.

Preisübersicht 

Weiterhin ackern und teure Mitarbeiter zahlen

Durch unseren Service ausgeglichen und erfolgreich

4.000 € Gehalt

500 € Gehalt

Weiterhin ackern und teure Mitarbeiter zahlen

3.000 € für unser Service pro neuen Mitarbeiter investieren

48.000 € jährliche Gehaltsausgaben

9.000€ jährliche Ausgaben inkl. unseres Services

Du sparst 39.000 € in der Differenz!!
Allein im ersten Monat inkl. unserer Kostennote fährst du schon günstiger als mit einem Mitarbeiter aus Deutschland.


Durch unseren Service revolutionieren wir deutsche und österreichische Unternehmen. 


Unser Service ist unschlagbar und stiftet für dein Unternehmen einen riesigen Wert.

Lass uns sprechen!

01

Gesprächstermin vereinbaren

Klicke dazu einfach auf den gelben Button und wähle einen passenden Termin für ein kostenfreies Gespräch mit mir aus.

02

Unser Gesprächstermin

In unserem kostenfreien Gespräch lernen wir uns kennen und entscheiden gemeinsam, ob eine Zusammenarbeit für dich Sinn ergibt. Wenn das der Fall ist, werden ein Bewerberprofil deines idealen Mitarbeiters erstellen.

03

Unser Service

Unsere Zusammenarbeit hat begonnen und ich begebe mich auf die Suche nach deinen künftigen Traummitarbeitern. Du bekommst eine Auswahl von Bewerbern serviert und suchst dir deinen Topkandidaten aus.

Häufig gestellte Fragen

Was ist, wenn du keinen geeigneten Mitarbeiter findest?

Wenn wir dir nicht eine Auswahl von mindestens 3 potenziellen Bewerbern passend zu deinem Bewerberprofil liefern, dann erstatten wir dir  zu 100 % dein Geld zurück. Du hast rein gar nichts zu verlieren. Buche dir jetzt dein kostenfreies Gespräch.

Ist es nicht Ausbeutung die Menschen nur so niedrig zu bezahlen?

Hast du schon mal bemerkt, dass du mit der Währung Euro z.B. in Polen, Weißrussland, Thailand oder anderen Schwellenländer deutlich mehr kaufen kannst? Das liegt daran, dass deren Währung verglichen zum Euro deutlich schwächer ist. Deshalb hast du mehr Kaufkraft und gewechselt in der Landeswährung "mehr Geld". Genauso verhält es sich mit den Gehältern osteuropäischer Mitarbeiter. Beispielsweise ist in Weißrussland das Standardgehalt eines Vollzeit Social Media Managers 400 €. Gleiche Qualifikation wie in Deutschland. Unterschiedliche Währungsstärke. Wenn du Osteuropäern z.B. 500 € zahlst, dann bezahlst du sie besser als der heimische Markt. Somit tust du sogar etwas Gutes. Win-win.

Copyright  

  |