Finde durch uns eine osteuropäische, deutschsprachige virtuelle Assistenz ab 5-7€ die Stunde, die dich *dauerhaft* entlastet 🥳🤝

Würdest du eine virtuelle Assistenz beschäftigen, wenn sie ein *Vielfaches* mehr Geld einbringt, als du für sie zahlst?

Wir vermitteln osteuropäische Assistenten:

  • Zeitaufwändige Aufgaben abgeben.
  • Umsatzbringende Aufgaben übertragen.
  • Mehr Wachstum und Zeit für dich. 🙏🏻

Finde durch uns eine deutschsprachige virtuelle Assistenz ab 5€ die Stunde 🥳🤝

Finde durch uns eine deutschsprachige virtuelle Assistenz ab 5€ die Stunde, die dich *dauerhaft* entlastet und auch Neukunden gewinnt 🥳🤝

Wir vermitteln osteuropäische Assistenten und bilden sie, wenn gewünscht auch aus:

  • Zeitaufwändige Aufgaben abgeben.
  • Gewinnbringende Aufgaben übertragen.
  • Mehr Sichtbarkeit und Neukunden.
  • Mehr Wachstum und Zeit für dich. 🙏🏻

Das können unsere Assistenzen umsetzen

  • Marketing auf Facebook, Instagram, YouTube …
  • Videoschnitt & Bildbearbeitung
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Buchhaltung & Backoffice
  • Telefonate & Mailverkehr
  • Werbeanzeigen schalten
  • Medien & Pressearbeit
  • Neukundengewinnung
  • Sichtbarkeitsausbau
  • Websiteanpassungen
  • Technische Aufgaben
  • Rechercheaufgaben
  • Und vieles mehr

Das können unsere Assistenten NICHT umsetzen?

Muttersprachler ab 5-7€/h ersetzen


Deutsche Muttersprachler sind gefragt und haben deshalb deutlich höhere Gehaltserwartungen - auch im Ausland. Nichtmuttersprachler haben niedrigere Gehaltserwartungen ab 5-7 €/h. Sie sprechen fließend Deutsch, aber nicht akzentfrei. Sie verfügen über eine gute Beherrschung der deutschen Grammatik, machen dennoch auch mal kleine Fehler. Bei Ausführung der meisten Aufgaben ist das sowieso irrelevant. 

Experten ersetzten


Ein virtueller Assistent (VA) kann nur Tätigkeiten übernehmen, die Du selbst vermitteln kannst. VA’s eignen sich deshalb besonders für repetitive Aufgaben. Bei Expertentätigkeiten, können wir deine VA auf Wunsch ausbilden. Unsere VA’s sind keine Strategen, die dir z.B. einen Marketingplan aufsetzen. Unsere VA’s führen Aufgaben aus und übernehmen zeitaufwändige Tätigkeiten, um dir Zeit günstig einzukaufen.

So viel sparst du, wenn du mit uns arbeitest 😮

Vergleichsrechnung einer Halbtagskraft (4 Stunden pro Tag)



  • Lohn pro Stunde (brutto)
  • Lohn pro Monat (brutto)
  • Lohn pro Jahr (brutto)
  • 1 x Vermittlungsgebühr
  • Finaler Vergleich auf Jahr hochgerechnet

Deutscher Freiberufler

  • 40€
  • 3.200€
  • 38.400€
  • -
  • 38.400€

Deutscher Angestellter

  • 18€
  • 1.440€
  • 17.280€
  • -
  • 17.280€

Osteuropäischer Freiberufler

  • 5€
  • 400€
  • 4.800€
  • 2.500€
  • 7.300€
Header

Deutscher
Freiberufler

Deutscher
Angestellte

Osteuropäische Freiberufler

Lohn pro Stunde (brutto)

40€

18€

5€

Lohn pro Monat (brutto)

3.200€

1.440€

400€

Lohn pro Jahr (brutto)

38.400€

17.280€

4.800€

Unsere Gebühr

-

-

2.500€

Finaler Vergleich

38.400€

17.280€

7.300€

Ohne uns zahlst du jährlich bei deutschen Angestellten / Freiberufler 10.000-31.000€ mehr (!) 😕


Mitarbeiter brauchst du sowieso, damit dein Unternehmen weiter wächst.
Zahle mit uns deutlich weniger. 🥳🎉

Was unsere Kunden berichten

Indrani kurz

indrani-kurz.de

Pia-Marie Wartmann

piamariewartmann.de

Jutta Blumhagen
juttablumhagen.com

Problem:
Jutta hat ein laufendes Business, aber generiert nicht immer planbar Kunden, da alle Anfragen über Werbeanzeigen generiert werden. Sie wünscht sich mehr Sichtbarkeit und Stabilität, hat aber nicht genug Zeit weitere Kanäle umzusetzen.

Lösung:
Wir haben Jutta eine Assistenz namens Katharina vermittelt, die ihr Arbeit abnimmt und umsatzbringende Tätigkeiten umsetzt. Wir haben für Jutta eine Assistenz gefunden, die ihr Aufgaben abnimmt. Ein YouTube-Kanal, sowie Publikationen in öffentlichen Medien machen Jutta jetzt dauerhaft sichtbar.

Tabea Bicalho-Nagel

instagram.com/tabea.pure

Problem:
Tabea ist Mutter und führt zugleich ihr Online-Coaching-Business. Sie muss viel arbeiten und braucht Unterstützung in ihrem Tagesgeschäft. Außerdem ist sie kein Marketingprofi und sucht nach Klarheit für den Ausbau ihres Geschäfts.

Lösung:
Wir haben Tabea eine Assistenz namens Darya vermittelt. Oliver hat Darya, sowie Tabea in Sachen Instagram, sowie YouTube-Kanalausbau, Videoschnitt und gewinnbringende Tätigkeiten ausgebildet. Tabea ist jetzt sichtbarer und bekommt Interessentenanfragen.

Tabea Bicalho-Nagel
instagram.com/tabea.pure

Problem:
Tabea ist Mutter und führt zugleich ihr Online-Coaching-Business. Sie muss viel arbeiten und braucht Unterstützung in ihrem Tagesgeschäft. Außerdem ist sie kein Marketingprofi und sucht nach Klarheit für den Ausbau ihres Geschäfts.

Lösung:
Wir haben Tabea eine Assistenz namens Darya vermittelt. Oliver hat Darya, sowie Tabea in Sachen Instagram, sowie YouTube-Kanalausbau, Videoschnitt und gewinnbringende Tätigkeiten ausgebildet. Tabea ist jetzt sichtbarer und bekommt Interessentenanfragen.

Ablauf unserer Zusammenarbeit

1

Schritt 1: Kostenfreier Beratungstermin 👨🏻‍💻👩🏻‍💻

In einem gemeinsamen Gespräch prüfen wir, welche Tätigkeiten von einer Assistenz sinnvoll übernommen werden können. Was ist möglich und was nicht? Wenn gewünscht können wir zusätzlich auch über umsatzsteigernde Aufgaben sprechen, die zu mehr Sichtbarkeit und Neukunden führen. Dadurch entlastet dich deine Assistent und ist zugleich ein willkommener Geldbringer.

2

Schritt 2: Assistenzvermittlung 🙂🤝

Nun wissen wir genau, welche Fähigkeiten deine Assistenz haben soll. Innerhalb von wenigen Tagen leiten wir dir erste top 3 passendsten Kandidaten weiter. Wir haben ein Netzwerk aus über 400 Assistenten. Du kannst Bewerbungsgespräche führen und suchst dir deinen Favoriten aus oder bekommst weitere Kandidaten weitergeleitet. Wir begleiten dich dabei in jedem dieser Schritte.

Unsere Mission & warum 5-7€ fair bezahlt sind

In vielen Ländern, wie Georgien, Belarus, Kazakhstan, Usbekistan usw. liegen die durchschnittlichen Stundenlöhne umgerechnet bei 3-4€. Das ist zu wenig. Wir haben es uns zu Aufgabe gemacht, deutsche Unternehmen mit osteuropäischen, virtuellen Assistenten zu vermitteln.



Unternehmer zahlen den Assistenten ab 5-7€ die Stunde.  Somit verdienen Sie circa das Doppelte!  Des Weiteren arbeiten sie bequem aus dem Homeoffice und genießen häufig eine flexible Arbeitsaufteilung. Für diese Arbeitsbedingungen wird deine Assistenz dir sehr dankbar sein und umso motivierter für dich arbeiten.


Wir revolutionieren somit auf beiden Seiten:

1. Du als Unternehmer hast deutlich geringere Kosten. 

2. Die Assistenten haben bessere Arbeitsbedingungen & Verdienst.

Win-win 🥳🤝

Was sind jetzt deine nächsten Schritte?

01

Beratungstermin vereinbaren

Klicke dazu einfach auf den gelben Button und wähle einen für dich passenden Termin für ein kostenfreies Gespräch mit Chris oder Oliver aus unserem Team aus.

02

Unser Beratungstermin

Chris oder Oliver prüfen mit dir, ob eine Assistenz in deinem Fall sinnvoll ist, welche konkreten Aufgaben sie durchführen könnte und wie wir dir bei der Vermittlung helfen können.

Häufig gestellte Fragen

Sind die Assistenzen angestellt oder selbstständig?

Alle Assistenzen, die wir vermitteln, arbeiten ausschließlich als Selbstständige. Der Wunsch ist auf langfristiger Basis beispielsweise 2, 4 oder 8 Stunden täglich für dich zu arbeiten. 

Können Rechnungen ausgestellt werden?

Ja, es können Rechnungen ausgestellt werden, die vom Deutschen, Österreichischen oder Schweizer Finanzamt akzeptiert werden. 

Arbeitet die Assistenz nur für mich?

Die meistens Assistenzen arbeiten exklusiv nur für dich. Sie wünschen sich, ein Teil eines Teams zu sein und setzen sich mit ganzem Herzblut ein. Das ist ein klarer Vorteil gegenüber Freelancer, die parallel 10 Kunden betreuen und nirgendwo mit vollem Fokus dabei sind. 

Kann ich erstmal eine Probezeit durchführen?

Du kannst den Kandidaten, die wir dir weiterleiten, beispielsweise Probeaufgaben geben, um herauszufinden, wer am besten zu dir passt. Darüber hinaus steht dir frei, eine bezahlte Probezeit von ein paar Tagen oder Wochen mit der Assistenz ausmachen. Für den Ausnahmefall, dass ihr doch nicht zusammen passt, leiten wir dir einfach neue Kandidaten zu - solange bis du die passende Assistenz gefunden hast. In der Regel ist das schon beim ersten Anlauf der Fall :)

Gibt es weitere Lohnnebenkosten?

Nein, du zahlst lediglich das ausgemachte Gehalt. Es kommt nicht wie bei einem deutschen Angestellten Krankenkassenbeiträge, Sozialversicherung, Rentenbeiträge usw. auf dich zu. Das kannst du mit einem Lächeln komplett gedanklich streichen. Du zahlst nur das ausgemachte Gehalt. Punkt. Das war es. Ganz simpel :) 

Was ist bei einer Kündigung zu beachten?

Wir geben dir eine Vertragsvorlage, die du nur minimal anpassen brauchst, um eure Zusammenarbeit sauber einzuleiten. In dem Vertrag kannst du frei definieren, wie eure Kündigungsbedingungen aussehen (beispielsweise eine Kündigungsfrist von 2 Wochen). 

Haben die Assistenzen einen Vertrag mit mir?

Ja, wir geben dir auch eine Vertragsvorlage und helfen dir in diesem Prozess. Wir vermitteln zwar die Assistenzen, aber sie arbeiten dann ausschließlich für dich. Es ist dann wirklich "deine" Assistenz und wir haben keinerlei Verträge mit ihnen.

Ihr bildet die Assistenz auch aus? Wie?

Der Großteil unserer Kunden wünschen sich eine Vermittlung, sowie die Ausbildung der Assistenz. Die meistens Assistenzen, die du online findest, führen nämlich nur wiederkehrende und zeitaufwändige Fleißaufgaben durch. Wir haben eine starke Expertise im Marketing und sind in der Lage die Assistenzen zu Social Media Managern auszubilden. Das bedeutet, dass sie sich Fähigkeiten, wie z.B. Werbeanzeigen schalten, Websites erstellen, Videos schneiden usw. aneignen werden. Die Assistenz wird darin ausgebildet, wofür du sie benötigst. Dadurch nimmst sie dir nicht nur Arbeit ab, sondern wird für dich zum Geldbringer. Agenturen verlangen für diese erlernten Tätigkeiten tausende von Euro pro Monat und deine Assistenz setzt es für einen Bruchteil davon um.